Über mich

Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für mich. Aber ich würde um keinen Preis der Welt etwas ändern wollen. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Davon können meine Kunden heute profitieren.

Sprache kommt von sprechen! Nach dieser Devise arbeite ich. Denn Freude, der Spaß am Sprechen, am Kommunizieren ist elementar, um zu lernen. Wer Spaß  beim Lernen hat, lernt schneller und nachhaltiger.

Ich bin in Frankreich aufgewachsen und habe meinen kompletten Schulwerdegang dort absolviert. Meine Mutter war Deutsche und mein Vater Franzose. Somit bin ich bilingual und spreche beide Sprache akzentfrei. Meine beiden Kinder erziehe ich ebenfalls bilingual.

Meine Familie und ich wohnen seit 2004 in Rhodt. Wir fühlen uns hier wohl. Somit war die Frage, wo ich mich mit der Selbständigkeit niederlasse, klar.

Ich arbeite seit 2011 in einer Kindertagesstätte als französische Sprachvermittlerin und habe sie als bilinguale Kita,  „Élysée zertifiziert“ aufgebaut.
Ehrenamtlich arbeite ich im Verein „Ile aux enfants Pfalz e.V“  (https://lileauxenfants.wixsite.com/neustadtweinstrasse) seit 2013.
Ich habe für das City&Quest Spiel von Speyer und Mainz übersetzt https://cityquest-tour.de/
Und ich habe den ein oder anderen Nachhilfeschüler erfolgreich zu einer besseren Note verholfen.